Montag, 11. September 2017

{Rezension} Sherlock Holmes - The Four Novel Collection von Arthur Conan Doyle (Hörspiel)

Quelle
Diese Hörspiel-Sammlung umfasst die vier Sherlock Holmes Romane von Arthur Conan Doyle. In A Study in Scarlet, The Sign of the Four, The Hound of the Baskervilles und The Valley of Fear müssen Holmes und Watson jeweils einen spannenden und rätselhaften Fall lösen, bei dem die ausserordentlichen Fähigkeiten von Holmes gefragt sind.

Ich bin ein grosser Fan von Sherlock Holmes, nicht nur von den Filmen, Serien und Büchern, welche die klassischen Geschichten von Arthur Conan Doyle adaptieren und oftmals an die heutige Zeit anpassen, auch die Originale haben mein Interesse geweckt. Daher kannte ich auch bevor ich mich an diese Hörspiel-Sammlung gewagt habe bereits drei der vier Romane. Dennoch (oder vielleicht auch gerade deshalb) war ich gespannt darauf, wie mir diese Hörspiele, bei denen die Geschichte nicht einfach vorgelesen wird, sondern mit verschiedenen Darstellern und Effekten vertont wird, gefallen würden. 

Dadurch, dass die Geschichte nicht einfach vorgelesen wird, sondern die verschiedenen Figuren von Darstellern gespielt werden, muss man ziemlich aufmerksam zuhören um die alles mitzubekommen. Man sollte auch über relativ gute Englischkenntnisse verfügen um der Handlung ohne Probleme folgen zu können. Das Hörerlebnis lohnt sich jedoch definitiv, es gibt sogar Geigenmusik. Clive Merrison welcher Holmes spielt und Michael Williams welcher Watson spielt passen beide super zu den Rollen. Einzig das Lachen von Holmes fand ich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, da es irgendwie etwas böse klingt, aber mit der Zeit gewöhnte ich mich daran und fand es passte ziemlich gut zu der Figur. 

Wie schon erwähnt kannte ich die meisten Geschichten schon und so hat mir auch A Study in Scarlet die einzige Geschichte die für mich neu war am besten gefallen, da diese auch noch einige Überraschungen bereithielt und so zusätzlich spannend war. Mir haben jedoch auch die restlichen Geschichten wirklich gut gefallen da es eine etwas andere und unterhaltsame Art ist die Geschichten nochmal zu erleben. Die Atmosphäre ist richtig toll und man hat wirklich das Gefühl mitten in den Geschichten drin zu sein. 

Mit nur knapp zwei Stunden Spielzeit pro Geschichte haben die Hörspiele auch eine angenehme Länge um sie relativ schnell durchzuhören. The Valley of Fear hat mir beim Hören sogar besser gefallen als damals beim Lesen, ich hatte weniger das Gefühl die Handlung zieht sich und fühlte mich insgesamt besser unterhalten. Ich hatte jedoch nie das Gefühl, dass die Geschichten gekürzt waren oder etwas fehlte. Durch die Soundeffekte und die guten Schauspielleistungen der Darsteller konnte ich mir auch ohne Beschreibungen alles vorstellen. Nur in The Hound of the Baskervilles hatte ich teilweise etwas Probleme zu unterscheiden wer gerade spricht, doch das könnte auch daran gelegen haben, dass ich teilweise nicht genug aufmerksam zugehört habe. 
Ich würde diese Hörspiele allen empfehlen, welche die Geschichten rund um Sherlock Holmes mögen, egal ob sie die Originale von Arthur Conan Doyle bereits kennen oder nicht. Die Hörspiele sind sehr kurzweilig, mit tollen Darstellern und Effekten. Man muss wirklich aufmerksam zuhören und sollte über relativ gut Englischkenntnisse verfügen um nichts zu verpassen, doch die Geschichten lohnen sich definitiv und die Umsetzung ist wirklich gelungen. 
 Titel: Sherlock Holmes: The Four Novels Collection
Autor: Arthur Conan Doyle
Adaptiert von: Bert Coules
Erschienen: 05. Januar 2017
Gesamtspielzeit: 445 Minuten
ISBN: 978-1-78529-632-1
Sir Arthur Conan Doyle (1859-1930) was born in Edinburgh where he qualified as a doctor, but it was his writing which brought him fame, with the creation of Sherlock Holmes, the first scientific detective. He was also a convert to spiritualism and a social reformer who used his investigative skills to prove the innocence of individuals. (Quelle: Penguin)

Kommentare:

  1. Hallo du! ♥
    Ich veranstalte diesen Samstag eine Lesenacht und es würde mich wirklich sehr, sehr freuen wenn du dabei sein würdest! ♥

    Lesen bis Drachen Feuer speien

    Alles Liebe,
    Ines ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry das ich nicht geantwortet habe, wie du ja gemerkt hast habe ich jetzt sehr spontan entschieden mitzumachen :D

      glg Nadja

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)