Montag, 6. April 2015

[Neuzugänge] Von guten Vorsätzen und Bergen neuer Bücher

 Für meinen Vorsatz dieses Jahr weniger Bücher zu kaufen und meinen SuB abzubauen sieht es leider bisher nicht gerade toll aus. Wirklich traurig kann ich darüber nicht sein, denn das heisst es wieder toller neuer Lesestoff bei mir eingezogen. :D 


 Über Red Rising von Pierce Brown habe ich schon total viel Gutes gehört und ausserdem klingt es auch einfach mal noch einer total spannenden und andersartigen Geschichte. Ich freue mich schon total darauf, auch wenn im Moment noch ein paar der anderen Bücher vorrang haben.

Darkmouth - Der Legendenjäger von Shane Hegarty wird wohl meine nächste Lektüre. Ich freue mich schon unglaublich darauf, denn es wurde für Fans von Percy Jackson und Skulduggery Pleasant empfohlen und wie ihr vielleicht wisst mag ich diese beiden Reihen total. :D
Herzlichen Dank an den Oetinger Verlag!

 Als drittes wäre da noch Onyx - Schattenschimmer von Jennifer L. Armentrout. Der erste Teil der Reihe, Obsidian, konnte mich zwar nicht vollständig begeistern, aber ich war dann doch neugierig wie es mit Katy und Daemon weiter geht und habe auch gehört die Reihe soll besser werden. Deshalb hoffe ich auch, ich komme bald dazu diesen Teil zu lesen, da Opal, der dritte Band, schon diesen Monat erscheint.


Love Letters to the Dead von Ava Dellaira habe ich bereits gelesen und ich muss zugeben, dass Buch hat mich etwas zwiegespalten zurück gelassen. Mehr dazu folgt dann aber noch in einer Rezi.
Herzlichen Dank an den cbt Verlag!

Eigentlich entspricht Devil's River von Thomas Thiemeyer nicht unbedingt meinem Beuteschema, da ich eigentlich so gut wie nie Thriller lese. Da ich das Buch aber überraschend vom Verlag zugeschickt bekommen habe und ich die Eden-Trilogie von Thomas Thiemeyer sehr mochte, werde ich dem Buch sicher eine Chance geben und anschliessend berichten wie ich es fand.
Herzlichen Dank an den Knaur Verlag!


Töchter des Mondes - Sternenfluch von Jessica Spotswood habe ich mir kurz vor dem Erscheinen des dritten Teils endlich gekauft und auch bereits gelesen. Es wird dazu auch in den nächsten Tagen eine Kurzrezi geben.

Auch Schicksalsschwestern wurde bereits von mir verschlungen und die Rezension sollte bald folgen. Was ich jetzt schon verraten kann ist, dass mir der Abschlussband besser gefallen hat als der Mittelteil.
Herzlichen Dank an den Egmont Ink Verlag!


Da ich ein grosser Fan der Serie bin, war es eigentlich absehbar, dass die Veronica Mars Bücher von Rob Thomas und Jennifer Graham auch bei mir einziehen würden. Durch iZombie, die neue Serie von Rob Thomas (die ich bisher auch echt empfehlen kann), habe ich im Moment auch gerade wieder total Lust auf Veronica Mars und vermute deshalb, dass die Bücher nicht sehr lange auf meinem SuB liegen werden.


Auch Will Grayson, Will Grayson von John Green und David Levithan stand schon länger auf meiner Wunschliste und ist jetzt endlich bei mir eingezogen. Ehrlich gesagt zögere ich es aber noch ein bisschen raus es zu lesen, da ich danach alle bisher erschienenen Bücher von John Green gelesen habe.

The Ruby Circle von Richelle Mead ist der letzte Teil der Bloodlines-Reihe und ich freue mich darauf die beiden letzten Bücher nun bald zu lesen und die Serie damit abzuschliessen. Der vierte Teil hat mir leider etwas schlechter gefallen als die vorherigen Teile, aber ich bin zuversichtlich, dass die Reihe wieder besser wird und bin gespannt wie die Geschichte rund um Sydney und Adrian (<3) endet.


Die Verratenen von Ursula Poznanski war ein ziemlicher Spontankauf. Ich musst etwas Zeit überbrücken und bin dafür natürlich in eine Buchhandlung. Eigentlich hatte ich nicht geplant etwas zu kaufen, aber meine Selbstbeherrschung war natürlich mal wieder nicht stark genug. Ich bin aber sehr zufrieden mit meiner Wahl, da das Buch schon lange auf meiner Wunschliste stand und ich eigentlich nur Gutes darüber gehört habe. 

Clockwork Princess von Cassandra Clare war ein weiterer Spontankauf und zwar aus ein einfachen Grund, dass es total günstig war. Clockwork Prince habe ich bisher nicht gelesen und Clockwork Angel ist schon total lang her, daher werde ich wohl diese beiden Bücher zuerst auch noch kaufen und lesen müssen bevor ich dazu komme, aber bei dem Preis konnte ich es einfach nicht liegen lassen. ;)

So das war die Ausbeute der ersten drei Monate dieses Jahres und mein SuB ist bisher kein bisschen kleiner geworden. Für die nächsten zwei Monate habe ich mir jetzt erstmals vorgenommen keine Bücher zu kaufen. Geschenke, Rezensionsexemplare und Gewinne sind aber natürlich trotzdem Willkommen. Mal sehen wie das läuft. ;D

xoxo,
 (nicht Gossip Girl xP)

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Wow, da sind ja echte Schätze bei dir eingezogen :D
    Red Rising subbt hier noch bei mir rum, bin noch etwas unentschlossen aufgrund der ja doch eher gemischten Reviews.
    Love Letter hingegen fand ich wirklich toll! Hab's letztes Jahr gelesen und war wirklich begeistert. Schade, dass es dir nicht so gut gefallen hat.
    Die Schicksalsschwestern Reihe sieht echt toll aus, bin aber noch am Schwanken, ob die Reihe wirklich was für mich wäre. Vielleicht kann mich ja deine Rezi überzeugen ;)
    Will Grayson, Will Grayson subbt ebenfalls noch hier rum xD
    Ich bin ja der totale Fan von VA, aber mir super unentschlossen, ob ich die Bloodlines Reihe lesen sollte. Hmmm...

    Naja, auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß mit deinen neuen Büchern! :)

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei :D

      Ja ich glaube Red Rising soll ja nicht unbedingt für alle was sein, aber ich habe auch ein paar echt tolle Rezis darüber gelesen, weshalb ich mich auf jeden Fall darauf freue. "Love Letters to the Dead" und ich hatten leider nicht so den besten Start, aber es wurde dann doch immer besser... muss das erst noch etwas verarbeiten bevor ich mich ans Rezi schreiben machen kann.
      Ich werde dich auf jeden Fall zu überzeugen versuchen (auch wenn der zweite Teil echt ziemlich geschwächelt hat) ;D
      Also was Bloodlines angeht ist die Reihe für mich schon nur wegen Adrian ein echt muss, Sydney ist mir aber auch immer mehr ans Herz gewachsen und die Bücher lassen sich auch echt locker so zwischendurch weglesen. :D

      Danke <3
      glg Nadja

      Löschen
  2. Huhu, viele schöne Neuzugänge hast du da :)
    Einige der Bücher stehen auch noch auf meiner WuLi, gelesen hab ich aber tatsächlich noch keines davon. Loveletters to the Dead muss ich auf jeden Fall unbedingt noch lesen. Freu mich auf deine Rezi.

    Viele liebe Grüße
    Nelly von Nellys Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei :D

      Ich hoffe ich komme bald dazu die Rezi zu "Loveletters.." zu schreiben, im Moment habe ich ja eigentlich noch fast Ferien (also jedenfalls keine Uni), ich hoffe also ich schaffe es noch diese Woche :D

      glg Nadja <3

      Löschen
  3. Uiii... dazu kann man wirklich nicht sagen, dass du deinen SuB abbauen wirst. :D Love Letters to the Dead hab ich auch noch bei mir zu liegen und wartet darauf gelesen zu werden. ;)
    Liebe Grüße
    Anne Catbooks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm nein, nicht wirlich. Obschon in den letzten paar Wochen war ich echt nicht schlecht damit mich zurück zu halten :)

      glg Nadja

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)