Dienstag, 3. März 2015

[Kurzrezension] The Fiery Heart

Kurzbeschreibung:
WHEN PULSES QUICKEN NO SECRET IS SAFE.

Sydney always believed that alchemists were born to protect vampire secrets and human lives - until she met Marcus and turned her back on everything she once knew.

But she's not free yet. When her sister Zoe arrives, Sydney can only tell her half-truths about her past. And with every word she risks exposure - and the fatal consequences.

Consumed by passion and vengeance, Sydney must choose her path once and for all. Even if that means harnessing her magical powers to destroy the way of life she was raised to defend... (Quelle: Goodreads


meine Meinung:
Ich hatte ehrlich gesagt wirklich hohe Erwartungen an diesen Teil. Es gibt endlich auch Kapitel aus Adrians Sicht, was mir wirklich gut gefallen hat, da man so noch mehr über ihn erfährt, es dadurch noch mehr Humor gibt und ich nie genug Adrian bekommen kann. Ausserdem sind er und Sydney jetzt endlich zusammen, worauf ich schon seit dem ersten Buch gewartet habe und ich habe mich wirklich darauf gefreut die beiden als Paar zu erleben. 

Ich hatte aber ein grosses Problem mit diesem Buch und das war, dass sich die Geschichte wirklich viel zu stark auf Sydney und Adrians Beziehung konzentriert hat. Ich liebe beide, Sydney und Adrian, und finde sie zusammen sogar noch toller, aber ich lese die Bloodlines Reihe nicht weil ich eine Liebesgeschichte lesen möchte. Gerne darf ihre Beziehung eine Rolle spielen, aber ich hatte wirklich das Gefühl, rund 90 Prozent der Geschichte ging nur um diese Beziehung und die Probleme, die sich daraus für die beiden ergeben haben.

Es gab ein paar Szenen, wo man ein paar alte Bekannte wiedertrifft, welche mir wirklich gut gefallen haben und dann gibt es noch das Ende, wo die Geschichte endlich mal ein bisschen actionreich wird. Aber insgesamt hat mir einfach die Spannung gefehlt, besonders weil die Geschichte auch extrem vorhersehbar war. Ich bin dennoch gespannt auf den nächsten Teil, besonders weil sich die Ausgangslage stark geändert hat.

5/10* 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)