Samstag, 2. Februar 2013

Lesestatistik Januar

Sieben Bücher sind eigentlich nicht schlecht, auch wenn ich hoffe diesen Monat noch 1-2 Bücher mehr zu schaffen. Ich hatte eindeutig unterschätzt wie stressig die Wochen vor Semesterende werden würden. Ich hoffe die nächsten Wochen werden dann wieder ein bisschen ruhiger damit ich auch mehr zum Bloggen komme.
Gelesen:
1. Asche und Phönix - Kai Meyer (Rezension folgt)
2. Sternenfeuer: Vertraue Niemandem - Amy Kathleen Ryan (Rezension folgt)
3. Dash & Lily's Book of Dares - Rachel Cohn & David Levithan 9,5/10* (keine Rezension)
4. Leaving Paradise - Simone Elkeles 9/10* (keine Rezension)
5. Back to Paradise - Simone Elkeles 9/10* (keine Rezension)
6. Ewiglich die Hoffnung - Brodi Ashton (Rezension folgt)
7. Unearthly: Heiliges Feuer - Cynthia Hand 8/10* (keine Rezension)

Gesamt Seitenzahl: 2579 Seiten
Davon Englisch: 260 Seiten

Buch des Monats:

Da ich zum diesem Buch noch eine Rezension schreiben werde, will ich mich hier kurz fassen. Mir hat der zweite Teil sogar noch fast besser gefallen, als der Erste und das sagt ziemlich viel, denn schon der erste Teil hat von mir 10 von 10 möglichen Sternchen bekommen. Ich freue mich schon unglaublich auf den dritten Teil und eine riesige Empfehlung an alle die Ewiglich noch nicht gelesen haben. Besorgt euch am besten gerade beide Teile, denn die Bücher sind echt unglaublich toll.



Gekauft:
Kirschroter Sommer - Carina Bartsch
Beautiful Creatures - Kami Garcia & Margaret Stohl
Harry Potter and the Prisoner of Azkaban - J. K. Rowling
Tempest - Julie Cross
Leaving Paradise - Simone Elkeles
Back to Paradise - Simone Elkeles

Rezensionsexemplare:
Plötzlich Fee: Das Geheimnis von Nimmernie - Julie Kagawa
Das verbotene Eden: Logan und Gwen - Thomas Thiemeyer
Für immer die Seele - Cynthia J. Omololu

Gewonnen:
Renegade: Tiefenrausch - J. A. Souders

Ausgeliehen:
Dash & Lily's Book of Dares - Rachel Cohn & David Levithan
Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green

Leseplan:
Wie von mir befürchtet bin ich mit den Rezensionen ziemlich in Rückstand geraten, da ich auch etwa zwei Wochen lang gar nicht zum Bloggen gekommen bin. Diesen Rückstand möchte ich diesen Monat wieder aufholen. Ausserdem freue ich mich diesen Monat schon sehr auf die Bestimmung 2, Plötzlich Fee 5 und Das verbotene Eden 2, zu denen ich letzten Monat leider nicht gekommen bin, da ich mit den Rezensionen schon so weit zurück lag und deshalb nicht zu viele Rezensionsexemplare lesen wollte, da ich nicht noch weiter in Rückstand geraten wollte.

glg Nadja

Kommentare:

  1. Tolle Statistik, da hast du ja wirklich viel gelesen. Mit den Rezensionen gerate ich auch ab und an in Rückstand ist immer etwas ärgerlich. Wünsche dir einen noch erfolgreicheren Februar!

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir natürlich auch. Wies aussieht werde ich sogar noch mehr in den Rückstand geraten, aber man soll ja immer positiv denken. Irgendwann werde ich dass sicher schon aufholen können und ich kann mich ja freuen, dass ich zumindest Zeit hatte so viele Bücher zu lesen.

      Löschen
  2. Bis jetzt habe ich im Februar auch schon sehr viele Bücher gelesen, zu denen ich wahrscheinlich keine Rezension schreiben werde. Muss man ja auch nicht, aber trotzdem fühle ich mich ein bisschen schuldig deswegen :)
    Dein Highlight vom Januar kann ich sehr gut nachvollziehen - Ewiglich war auch einer meiner Tops und ich freue mich schon sehr auf den 3. Teil, nur blöd, dass wir jetzt solange warten müssen >.<
    Ich will unbedingt, dass Cole und Nikki zusammenkommen *_*
    Danke für deinen Kommentar auf read random reviews!
    Alles Liebe, Josi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eben auch immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich gelesene Bücher nicht rezensiere und dennoch mache ich dass irgendwie immer öfters. Daher habe ich mir auch vorgenommen ein Mal im Monat oder so zu all diesen Büchern einen Post zu machen, indem ich dann zu allen kurz etwas schreibe. Dieses Vorhaben habe ich allerdings schon seit Anfang dieses Jahres und ich habe es immernoch nicht geschafft.
      Die lange Wartezeit auf Ewiglich 3 finde ich auch echt schrecklich. Ich bin irgendwie total hin und her gerissen, mit wem Nikki am Schluss zusammen kommen soll ich mag Jack und Cole beide total.
      Danke auch für deinen Kommentar <3

      glg Nadja

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)