Dienstag, 20. Dezember 2011

Neue Bücher #18 aber keine Zeit zum Lesen!

Die Neuzugänge der letzten Woche:


Meine drei tollen Neuzugänge der letzten Woche!
Leider habe ich somit schon fünf Neuzugänge diesen Monat, was einer mehr ist als eigentlich vorgesehen (SuB Aufbau -1 Challenge) und es wird auch noch mindestens ein Buch mehr dazu kommen. Zum lesen komme ich leider so ziemlich gar nicht, oder dann nur für die Schule. Zurzeit bin ich meistens am lernen oder am letzte Weihnachtgeschenke kaufen. :(
Ich habe diesen Monat erst ein einziges Buch gelesen.
 Weshalb ich auch überlege die Challenge abzubrechen. Was haltet ihr davon?

Jetzt freue ich mich aber erst mal über die neuen Bücher. Von der Geschichte her sind wohl alle ziemlich verschieden, aber dennoch freue ich mich bei allen schon sehr darauf sie zu lesen.
Vielleicht habe ich ja in den Weihnachtsferien Zeit.
Dafür habe ich auch schon einen Plan, über den ich euch wahrscheinlich am Freitag oder Samstag noch mehr erzählen werde.

Nun kommt aber noch die Vorstellungsrunde der neuen Bücher:

Meridian 1 - Dunkle Umarmung von Amber Kizer:
Berührend, magisch, ungewöhnlich »Mein Name ist Meridian. Ich gehöre leider nicht zu den Mädchen, die man gerne zu Geburtstagsfeiern einlädt – denn obwohl ich es ganz sicher nicht will, muss ich mein Leben mit dem Tod teilen. Ich bin eine Fenestra: Durch mich gelangen die Seelen der Verstorbenen in den Himmel. Aber davon wusste ich nichts, bis ich sechzehn Jahre alt wurde – und plötzlich in großer Gefahr schwebte …« Ein besonderes Mädchen. Ein großes Abenteuer. Ein außergewöhnliches Leseerlebnis!

Nachdem ich vom PAN-Verlag den zweiten Band als Rezensionsexemplar bekommen habe, musste natürlich auch noch der erste Band her.

Die Kane-Chroniken 1 - Die rote Pyramide von Rick Riordan:
Ein Besuch im Museum? An Heiligabend? Eine bescheuerte Idee, findet Sadie. Sie sieht ihren Vater, den berühmten Ägyptologen Dr. Julius Kane, ja ohnehin nur zwei Mal im Jahr - und dann muss er sie und ihren Bruder Carter ausgerechnet ins British Museum schleppen. Aber ihr Vater will ihnen gar keine verstaubten Sarkophage zeigen - er plant nicht weniger, als den ägyptischen Gott Osiris zu beschwören. Doch das geht schief, und er wird von einem unheimlichen glutroten Typen entführt. Um ihn zu befreien, müssen Sadie und Carter es mit der gesamten ägyptischen Götterwelt aufnehmen.

Ich bin ja ein riesiger Fan der Percy Jackson und der Heroes of Olympus Reihe von Rick Riordan. Außerdem liebe ich Mythologie!
Deshalb musste natürlich auch der erste Band der neuen Reihe, in der es um die Ägyptische Mythologie geht sofort her.

Die Bestimmung von Veronica Roth:
  Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen …
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie.
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft.
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…

Über dieses Buch freue ich mich am allermeisten, ich kann mich kaum davon abhalten mit lesen anzufangen!

Ein riesiges Dankeschön an den cbt Verlag!!!

So und jetzt wird zuerst Forbidden fertig gelesen,
dann kommt Ewiglich die Sehnsucht, worauf ich mich auch schon sehr freue
und danach kommt Die Bestimmung.
Klingt nicht schlecht.
So lässt es sich leben.
Nur leider kommen noch vor all diesen tollen Büchern drei Tage Schule, die ich irgendwie überstehen muss.
Wünscht mir Glück!!!

glg Nadja 

Kommentare:

  1. wow, tolle bücher! die bestimmung ist einfach der hammer! meridian hat mir auch gut gefallen ^^
    p.s. hatte leider noch keine zeit mich um den banner zu kümmern :/

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Banner ist echt kein Problem, ich kanns total verstehen, wenn du im Moment nicht so viel Zeit hast. Mir gehts ja genauso. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)