Montag, 12. Dezember 2011

Neue Bücher #17

Dies sind die ersten zwei Bücher, die diesen Monat bei mir eingetroffen sind.
Da aber erst der zwölfte Dezember ist habe ich so das schlechte Gefühl, dass ich es nicht schaffen werde nur vier Neuzugänge zu haben. Denn ich da Meridian - Flüsternde Seelen schon der zweite Teil ist, musste natürlich auch noch der erste her, weshalb ich mir den ersten Band bestellt habe. Er wird wohl irgendwann diese Woche noch bei mir ankommen. Ja, dass wären dann schon drei und ich weiss auch noch, dass ich von meiner kleine Schwester ein Buch zu Weihnachten bekommen werde, was dann schon vier macht.
Gut, vier wären ja ok, aber ich vermute, dass da noch mehr dazukommt. :(

Tja aber jetzt wollen wir mal nicht traurig sein. Ich freue mich nämlich sehr über Meridian und Ewiglich die Sehnsucht.

Hier noch die Kurzbeschreibungen:

Meridian - Flüsternde Seelen von Amber Kizer: 
Das Mädchen Meridian schwebt in größter Gefahr: Als Fenestra ist es ihre Aufgabe, den Seelen der Verstorbenen den Weg in dem Himmel zu weisen – doch sie hat dunkle Gegenspieler, die dies verhindern wollen. Auf der Flucht vor den Aternocti gelangt Meridian in eine friedlich wirkende Kleinstadt, in der sie die Gegenwart einer anderen Fenestra spürt. Kann sie diese finden, bevor die Aternocti es tun?

Herzlichen Dank an den PAN-Verlag!

Ewiglich - Die Sehnsucht von Brodi Ashton:
Wenn die Unsterblichen das größte Opfer verlangen... Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem sie ein seltsam enges Band verbindet, bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie Große Gefühle, verzweifelte Hoffnung - der Sehnsuchtsroman von der wahren Liebe Der erste Band der Ewiglich-Trilogie verbindet ein modernes Setting mit Elementen aus dem "Orpheus" und "Eurydike"-Mythos

Hier noch ein paar Fotos vom Paket und von dem tollen Armband, dass auch noch im Paket drin war:



Ich finde diese ganze Aktion echt super toll und ich freue mich schon sehr darauf Ewiglich zu lesen.

Ein riesiges Dankeschön an den Oetinger-Verlag!!!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)