Dienstag, 28. Juni 2011

Ich lese...


Sturm im Elfenland

Kurzbeschreibung:
Im Elfenland herrscht Unruhe. Seit König Auberon die Ausübung von Magie verboten hat, regt sich im ganzen Reich Widerstand. Das Leben der jungen Elfe Alana verläuft jedoch unbeschwert - bis eines Tages unerwarteter Besuch auf das Gut ihres Vaters kommt. Die Eltern ihres Cousins Ivaylo wurden als Aufrührer verurteilt und verbannt, darum soll der junge Elf nun in Alanas Familie eine neue Heimat finden. Ivaylo ist still und verschlossen; doch bald erkennt nicht nur Alana, dass der geheimnisvolle Junge in den alten magischen Künsten sehr bewandert ist. Was ist das Geheimnis des Sternensteins, den Ivaylo bei sich trägt? Und warum öffnen sich plötzlich überall im Elfenland gefährliche Dämonentore? Tiefer und tiefer gerät Alana in einen Strudel mysteriöser Ereignisse... doch wie kann sie ihren Gefühlen trauen, wenn sie dabei ist, sich in einen Verräter zu verlieben?
 
Ich bin noch nicht sehr weit, aber bis jetzt gefällt mir die Geschichte sehr gut. Leider komme ich zurzeit nicht so zum lesen. Glücklicherweise hatte ich aber heute meine letzten Tests und deshalb den Rest der Woche vielleicht noch etwas mehr Zeit zum lesen. Nächste Woche werde ich aber wohl kaum zum lesen kommen und auch dannach sieht es nicht so toll aus. Dazu schreibe ich aber später (vielleicht am Wochenende, vielleicht auch früher) noch mehr.
 
Liebe Grüsse Nadja

1 Kommentar:

  1. Das Buch sehe ich zur Zeit überall. Es hört sich echt toll an. Wünsche dir viel Spaß mit dem Lesen :) Lg Diti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)