Samstag, 16. April 2011

Zurück aus den Ferien

Hallo zusammen,
ich bin gestern aus den Ferien zurück gekommen. Glücklicherweise hatte es sogar noch ein bisschen Schnee, doch teilweise war die Piste schon eher braun als weiss, fahren konnte man trotzdem. Leider war ich aber gleich am Samstag krank. Allerdings konnte ich aber schon ab Sonntag wieder Skifahren.
Ich habe in den Ferien natürlich auch gelesen.
Am Samstag habe ich Rubinrot gelesen und den Rest der Woche Faunblut.
Beide Bücher habe ich schon mal gelesen, aber bei Faunblut ist es schon ziemlich lange her und Rubinrot ist einfach mein Lieblingsbuch, weshalb ich es tausendmal lesen könnte.
Was ich sehr lustig fand, war das meine kleine Schwester und meine Mutter Rubinrot auch gleich gelesen haben und es beiden eigentlich sehr gut gefallen hat.

Deshalb habe ich auch gleich noch eine Frage:
Schaut ihr bei einem Buch auf die Altersangabe und ob das Buch für euer Alter gedacht ist, oder denkt ihr, gute Bücher kann man in jedem Alter lesen?

Würde mich freuen, wenn ihr die Frage in einem Kommentar beantwortet.

liebe Grüße Nadja

PS: Die Rezensionen zu Gone (das ich ja noch vor den Ferien gelesen habe), Rubinrot und Faunblut kommen noch Heute oder Morgen.

1 Kommentar:

  1. Ach Rubinrot und Faunblut, beide Bücher habe ich sehr gerne gelesen. Besonders die Edelsteintrilogie könnte ich immer wieder lesen. Teil 1 und 2 habe ich auch schon zweimal inhaliert. ;)
    Wenn du Faunblut mochtest, kann ich dir Ascheherz von Nina Blazon nur ans Herz legen. Das spielt in der gleichen Welt und ich fand es sogar noch einen ticken besser.

    Nun zu deiner Frage. Also ich schaue nicht auf die Altersbegrenzung. Hallo? Ich bin 27, werde in drei Tagen 28 Jahre alt, uns liebe Jugenbücher (oder auch Bücher für junge Erwachsene) über alles. Wenn es allerdings darum geht, das z. B. eine 11-jährige einen beinharten Thriller liest, in dem ein Serienmörder sein Unwesen treibt, bin ich dagegen. Da sollten die Eltern dann schon ein Auge drauf haben. Ansonsten denke ich, ist eine Altersangabe meistens sehr vage - bestimmte Bücher kann man meiner Meinung nach in fast jedem Alter lesen (das Münze ich aber eher auf Erwachsenene, siehe mein Beispiel).

    LG Reni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)