Dienstag, 26. April 2011

Faunblut


Faunblut - Nina Blazon

zum Inhalt: Jade lebt zusammen mit ihrem Vater in einer Stadt, in der fast alle jeden Tag um ihr überleben kämpfen müssen, sie führen dort ein altes heruntergekommenes Hotel. Die Stadt wird von Lady Mar, einer grausamen Frau, die man nie ohne Maske sieht, regiert. Doch die Lady ist nicht die einzige Gefahr, die Echos kehren nämlich wieder in die Stadt zurück, niemand weiss wirklich etwas über sie aber alle fürchten sich vor ihnen. Die Lady höhlst deshalb zwei Nordländer, die die Echos jagen sollen, die beiden Nordländer werden im Hotel von Jade und ihrem Vater einquartiert, zuerst mag Jade die beiden Nordländer gar nicht, besonders Faun nervt sie, mit seiner arroganten Art, doch irgendwie fühlt sie sich auch von ihm angezogen, schnell kommen sich die beiden näher. Doch auch er hat Geheimnisse und damit ist er nicht der einzige.


meine Meinung:
Ich liebe die Welt von Faunblut, weil sie irgendwie fast noch ein bisschen mittelalterlich ist, es aber dennoch schon so etwas wie ein Lift oder ein Motor gibt, weshalb man es irgendwie von der Zeit her nicht wirklich einordnen kann, eine ganz eigene Welt halt. Außerdem mag ich die Wesen, die die Autorin erschaffen hat, ich hätte aber gern noch etwas mehr über sie erfahren, weil die Wesen wirklich besonders sind und sie, zumindest so viel ich weiss in keiner anderen Geschichte (mit Ausnahme von Ascheherz) vorkommen, was ich sehr mag, weil ich gern neue Wesen und Welten entdecke.
Auch die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, weil sie nicht zu vorhersehbar war und ich (auch beim zweiten mal lesen) teilweise wirklich überrascht war, ich will jetzt hier nicht zu viel sagen und so welchen, die das Buch noch nicht gelesen haben die Spannung nehmen. Auch die Liebesgeschichte zwischen Jade und Faun war nicht zu kitschig und unrealistisch, weil sie auch nicht immer gleicher Meinung sind und sich auch streiten.
Ich mag auch den Schreibstil der Autorin, weil er auch wirklich gut zur Geschichte passt und nicht zu modern ist.
Was mir an der Geschichte fast am besten gefällt, sind die Charaktere. Zuerst wäre da mal Faun, irgendwie mochte ich in von Anfang an, obwohl er da total arrogant ist. Anscheinend habe ich eine Schwäche für arrogante Typen, denn auch Gideon aus der Edelstein- Trilogie mochte ich bereits ganz am Anfang der Geschichte, was allerdings komisch  ist, ist dass ich auch total trotteliege Typen mag, aber eigentlich ist das ein anderes Thema ;D. Also außer Faun mochte ich auch Moira wirklich sehr, weil sie Jade oft hilft und man auch merkt, dass sie das Herz am richtigen Fleck hat. Aber am liebsten möchte ich Jade, weil sie ihren eigenen Kopf hat und sie auch für ihre Freiheit kämpft und etwas dafür macht, dass sich die Dinge ändern. Außerdem glaubt sie nicht einfach alles was man ihr erzählt, sondern hinterfragt es und wenn sie merkt, dass etwas nicht stimmt will sie die Wahrheit herausfinden, aber sie ist nicht rücksichtslos, sonder hilft ihren Freunden auch, wenn sie in Schwierigkeiten sind. Jade gehört wirklich zu meinen liebste Romanfiguren, außerdem mag ich ihren Namen, eigentlich mag ich fast alle Namen in dieser Geschichte.

Fazit:
Ich mag diesen Geschichte wirklich sehr gern und würde sie auch alle weiterempfehlen, die eine schöne, spannende, romantische und einzigarte Fantasygeschichte mögen.

9/10*

Buchinfos:
Autor: Nina Blazon
Titel: Faunblut
Verlag: cbt
Seitenzahl: 496 (Taschenbuch) 480 (gebundene Ausgabe)
Altersempfehlung: 13- 15Jahre

Kommentare:

  1. Oh Mann, dieses Buch 'subt' auch schon Ewigkeiten bei mir. Ich denke, ich muss es doch bald mal lesen.
    Danke für die schöne Rezi.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe dir wird das Buch genauso gut
    gefallen, wie mir.
    lg Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab Faunblut auch gerade fertig gelesen und fand's toll!
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, dass dir das Buch so gefallen hat, bei mir liegt es leider noch auf dem Sub

    LG Melie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe du kommst bald dazu es zu lesen, es ist echt toll :D <3

      glg Nadja <3

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)