Sonntag, 29. Januar 2017

{Rückblick} 4. Quartal 2016



57. Die Verschworenen von Ursula Poznanski 10/10*
58. We Were Liars von E. Lockhart 6/10*
59. Bloodlines: Silver Shadows von Richelle Mead 6/10*
60. Elantris von Brandon Sanderson 9/10*
61. Erwartung von Jussi Adler-Olsen 6/10*
62. Wenn du vergisst von Heidrun Wagner & Miri D'Oro 5/10*
Gesamt Seitenzahl: 2493 Seiten
Durchschnittliche Bewertung: 7/10*

63. American Gods von Neil Gaiman 9/10*
64. The Wicked + The Divine: Commercial Suicide von Kieron Gillen 7/10*
65. Black Widow: The Tightly Tangled Web von Nathan Edmondson 8/10*
66. Gefangen zwischen den Welten von Sara Oliver 4/10*
67. Orphan Black: Helsinki von Graeme Manson, John Fawcett, Heli Kennedy 8/10*
68. Fantastic Beasts and Where to Find Them von Newt Scamander/J.K. Rowling 8/10*
69. Die Vernichteten von Ursula Poznanski 9/10*
70. Amani: Rebellin des Sandes von Alwyn Hamilton 8/10*
71. Black Widow: Last Days von Nathan Edmondson 8/10*
Gesamt Seitenzahl: 2747 Seiten
Durchschnittliche Bewertung: 7,667/10*

72. The Wicked + The Divine: Rising Action von Kieron Gillen 8/10*
73. Silk: The Life and Times of Cindy Moon von Robbie Thompson 8/10*
74. Black Blade: Die helle Flamme der Magie von Jennifer Estep 5/10*
75. Stardust von Neil Gaiman 8/10*
76. Spider-Gwen: Greater Power von Jason Latour 7/10*
77. Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt von Nicholas Gannon 7/10*
78. The Twelve Days of Dash and Lily von Rachel Cohn & David Levithan 6/10*
Gesamt Seitenzahl: 1716 Seiten
Durchschnittliche Bewertung: 7,25/10*

Fazit:
Wie schon im letzten Rückblick gibts hier kein Bild mit meinem Top & Flop und zwar weil ich schlicht vergessen habe ein Bild zu machen und dieser Post unbedingt noch diesen Monat online gehen sollte...
Deshalb halt ohne Bild. Mein absolutes Highlight war in diesem Quartal Die Verschworenen von Ursula Poznanski, welches auch das einzige Buch war, welchem ich dieses Jahr 10/10* verliehen habe! Meine grösste Enttäuschung war dagegen Gefangen zwischen den Welten, davon hatte ich mir wirklich viel mehr erhofft.

Da ich 2016 Jahr auch die gelesenen Comics in meine Rückblicke aufgenommen habe, scheint es auf den ersten Blick als hätte ich mehr gelesen als 2015, damals habe ich jedoch die Comics nicht aufgeführt, weshalb ich wohl, wenn ich dieses auch dazu gezählt hätte mehr gelesen hätte.
Mein Ziel 80 Bücher zu lesen, habe ich mit 79 ganz knapp verpasst...

Dafür haben die Comics meine durchschnittliche Bewertung etwas erhöht von 7,1/10* in 2015 zu 7,2/10* in 2016... ;)
Die 27 Comics hatten eine durchschnittliche Bewertung von 7,6/10* während die 52 eine durchschnittliche Bewertung von genau 7 /10* hatten, also eigentlich auch ein bisschen schlechter als 2015...

Irgendwann in den nächsten Tagen sollte dann auch noch mein Post zu meinen Jahreshighlights 2016 kommen, wo ich nochmal auf die allerbesten Bücher zurück schaue die ich im letzten Jahr gelesen habe. :)

Liebe Grüsse,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)